Kaninchen hat Durchfall

Dein Kaninchen hat Durchfall und dieser riecht auch noch übel?

Bei übel riechenden Durchfall sind oft Parasiten schuld daran. Meistens Kokzidien. Es sollte umgehend ein Abstrich vom Durchfall gemacht werden und nachgeschaut werden. Wenn dort nichts gefunden wird, dann auf jeden Fall über mindestens 3 Tage den Kot sammeln und beim Tierarzt zur Untersuchung abgeben. Behandelt werden Kokzidien am besten mit Baycox!

Außerdem können Probleme mit den Zähnen zu Durchfall führen – hier auch bitte Röntgen!

Ungewohntes Futter, das das Tier nicht gewohnt ist kann auch zu Problemen führen. Je nach dem wie gut man sein Tier kennt, wird man aber selber feststellen ob dies das Problem ist – sonst bitte lieber einmal mehr zum Tierarzt als einmal zu wenig.

Behandlung erfolgt nach Diagnose!

Wichtig ist jeden Falls, dass das Kaninchen sehr viel Flüssigkeit benötigt, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen und den Kreislauf aufrecht zu erhalten.